Babybauch Painting / Belly Painting

191116_Mandee_ModelPatara_BellyPainting-29Am vergangenen Wochenende war ich in Dresden zu Besuch auf Schloß Pinnewitz und bemalte den Babybauch von Model Patara.

Auf meiner Patreon Seite seht ihr neben den Makingof Fotos, Fotos in voller Auflösung und Informationen zu meinen Werkzeugen auch ein Makingof des Prozesses.

Ich freue mich auf euren Besuch!


Last weekend I visited Pinnewitz Castle in Dresden and painted the baby belly of model Patara.

On my Patreon page you can see the Makingof photos, photos in full resolution and information about my tools as well as a Makingof of the process.

I am looking forward to your visit!


Habt ihr auch mal Lust euch von mir zu bemalen lassen?

Ich veranstalte regelmäßig deutschlandweite Shootings. Informationen findest du hier
Bis bald eure Julie

Folgt mir auf PATREON für exklusive Inhalte, Rabattakionen, Umfragen, künstlerische Ratschläge und vieles mehr!

https://www.patreon.com/JulieBoehmART

lightball

Schminkzauber Adventsfeier im Lutherhof

Am vergangegne Wochenende verwandelte sich der Hof des Lutherhauses Wittenberg in einen stimmungsvoll weihnachtlich magischen Ort.

Herrnhuter Sterne an Bäumen in Lichterglanz.
Die Fenster des Hauses waren bunt erleuchtet. Im Haus fanden Führungen statt wie Luther Weihnachten verbracht hatte.

Im Hof gab es spektakuläre Feuershows, Musik und eine Tanzgruppe der Schule Schwaiger trat auf!

Das Fest der Adventsfeier galt vor allen den Kindern die in dem “Verbinderhaus” viele kreative Mitmachaktionen erleben durften.
Dort gab es eine Bastelecke für Weihnachtsschmuck mit der Wohnkultur, Zuckerchristbaumschmuck der Luthergedenkstätten und meiner Schminkzauberecke. Ich hatte mich als Weihnachtsengel verkleidet und verzauberte grosse und kleine Kinder in Schneeflocken, Einhörner und vieles mehr. 

Einen kleinen Eindruck bekommt ihr hier. Das nächste Jahr ist schon wieder vorgemerkt und ich werde wieder am 3. Adventswochenende als Schminkkünstlerin dabei sein.

Es hat wieder mal sehr viel Spaß gemacht.

Bis bald, eure Julie

Beschreibung der Veranstaltung
13.12.2019, 16:00 Uhr

 Lutherhaus | Lutherstadt Wittenberg

Erstmalig gestaltet die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt ein vielfältiges Weihnachtsprogramm für die ganze Familie. Wie Martin Luther und seine Familie wohl Weihnachten verbrachte? Welche Traditionen gab es in der Adventszeit des späten Mittelalters und wie sah der Weihnachtsbaum zu jener Zeit aus?

Gehen Sie an diesem Wochenende vom 13. bis 15. Dezember in Luthers Haus und Hof auf Spurensuche! Neben Sonderführungen und einem weihnachtlichen Mitmach-Theater für Kinder gibt es kreative Bastelaktionen für Groß und Klein, ein buntes Markttreiben im Hof, Musikalisches zum Mitsingen oder auch zum besinnlichen Lauschen. Auch weihnachtliche Köstlichkeiten des Restaurants „von Bora“ werden nicht fehlen. Außerdem verwandeln verschiedene Lichtinstallationen das Areal rund um das Lutherhaus in eine einzigartige Kulisse, die zum Verweilen fernab vom Trubel großer Weihnachtsmärkte einlädt.

Das Programm:

16:30 Uhr: Eröffnung durch Dr. Stefan Rhein und Oberbürgermeister Torsten Zugehör

17:00 Uhr: Weihnachtslieder mit dem Stadtsingechor Wittenberg

18:00 Uhr: Evangelischer Posaunenchor Wittenberg

Für Leib und Wohl wird das Restaurant “von Bora” mit weihnachtlichen Köstlichkeiten und natürlich Glühwein sorgen. Außerdem verwandeln verschiedene Lichtinstallationen das Areal rund um das Lutherhaus in eine einzigartige Kulisse, die zum Verweilen fernab vom Trubel großer Weihnachtsmärkte einlädt.

Luthers Winterfreuden im Kreise seiner Familie 1851

Sommer Bodypainting

Hier seht ihr ein paar neue Fotos aus einem Fotoshooting von letzter Woche bei dem sich eine Kundin ein Bodypainting im Sommerdesign wünschte. Dieses Bodypainting entstand in meinem Atelier und Fotostudio in Wittenberg.

Ich hoffe bei euch ist es nicht zu kalt und ihr genießt die Adventszeit.

Here you can see some new photos from a photo shoot last week where a customer wanted a bodypainting in summer design. This bodypainting was done in my studio and photo studio in Wittenberg.

I hope it is not too cold with you and you enjoy the Advent season.

Habt ihr auch mal Lust euch von mir zu bemalen lassen?

Ich veranstalte regelmäßig deutschlandweite Shootings. Informationen findest du hier
Bis bald eure Julie

Folgt mir auf PATREON für exklusive Inhalte, Rabattakionen, Umfragen, künstlerische Ratschläge und vieles mehr!

https://www.patreon.com/JulieBoehmART

lightball

Erlebnisnacht Wittenberg

Hier kommt ein erstes Foto von der Erlebnisnacht Wittenberg am vergangenen Samstag. Diese Arbeit entstand während eines Live Bodypaintings im Schaufenster der der Station29. Dort ist auch aktuell meine Ausstellung “NATURGESTALTEN” sie noch bis Ende 2019 besucht werden kann. Auch wurden wir für das Mittagsmagazin vom ZDF durch den Tag begleitet. Bodypainter JULIE BOEHM im …

Vernissage “NATUR GESTALTEN” Station29

NaturGestalten – Aktuelle Ausstellung in der Galerie der Station29 in Wittenberg wurde am 02.08.19 eröffnet.

Am 17. August werde ich im Rahmen der Wittenberger “Erlebnisnacht” ab 19 Uhr eine Bodypainting-Kunstwerk im Schaufenster der Station29, Collegienstr 29, 06886 Wittenberg gestalten. Ihr seid herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.


Vielen Dank an die treffenden Worte zur Eröffnung der Ausstellung von Marc Zimmermann:

Über den Titel der Ausstellung: NATURGESTALTEN

Wir alle sind selbst Gestalten der Natur
Und wir alle gestalten auch die Natur

Und dabei spielt auch das Wissen um unsere eigene Natur ein große Rolle – die jeder von uns erstmal erkennen muss – sowohl als Teil der Spezies Mensch als auch auf persönlicher Ebene als Individuen.
Denn der Gestaltung der Außenwelt, geht im Idealfall die Erforschung der Inneren voraus. Dadurch können wir unseren Platz in dieser Welt definieren und damit auch beeinflussen, wie wir selbst auf die Welt blicken und wie wir entsprechend mit ihr umgehen wollen.
Die Art und Weise, wie wir die Geschöpfe und Gestalten der Natur betrachten und der daraus resultierende Umgang, hat einen grossen Einfluss auf jene aber auch auf uns selbst:
Ein dankbarer, wertschätzender Blick auf das Leben;
das fortwährende Erkunden der Welt mit staunenden Kinderaugen;
das Erkennen des Zaubers, der den Dingen innewohnt kann uns selbst sehr viel Erfüllung schenken: Kann unseren inneren Raum – unseren Geist – bereichernuns energetisieren und inspirieren – dazu selbst zu kreativ tätig zu sein, als auch dazu nachhaltig mit dieser Quelle der Inspiration und Energie, unserer Mutter Natur, umzugehen.
Julie hat in meinen Augen ein großes Talent darin die Magie in den Dingen zu sehen, sich daran zu erfreuen und es in ihrer Kunst, sei es auf der Haut, auf der Leinwand, tanzend auf der Bühne, oder in digitalen Bildwelten wieder- und damit an den Betrachter weiterzugeben.

Was man in dieser Ausstellung sehen kann, ist gefühlvolles und lebendiges Einfangen von subtiler Emotionalität und fragiler Schönheit als Ausdruck der eigenen Bewunderung für die Natur und ihrer vielfältigen Gestalten

Das ist ein Blick auf die Welt, der einen nachhaltig positiven Eindruck beim Betrachter hinterlassen kann. Die Energie, die Julies Bilder transportieren, kann unserer Bewusstsein und unsere Wertschätzung für das Leben an sich steigern. 

Und ich persönlich finde, dass diese Art die Wesen der Natur erstrahlen zu lassen jedes Zuhause und jede unserer Seelen bereichern kann.


Alle Neuigkeiten zur Ausstellung (LINK)


Last friday there was the opening of my new exposition “FARBGESTALTEN” .
30 new paintings I created in the last time are exposed in a small artgallery in the very creative shop STATION29 in my new hometown WITTENBERG

There will be a bodypainting performance at the event “Erlebnisnacht” starting at 7 pm in the shopping window of Station29 , Collegienstr 29, 06886 Wittenberg


All News about this exposition  (LINK)

 

NATUR GESTALTEN – fine art painting exhibition , Station29

Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt –
sondern von unseren Kindern geliehen.

Naturgestalten19_station29
Meine nächste Ausstellung “NATUR GESTALTEN” wird diesen Freitag, den 2. August um 18 Uhr auf Station29 in Wittenberg eröffnet.
Alle Motive sind von meiner aktuellen Motivation inspiriert, die Natur in Ihr Zuhause zurückzubringen.
Wir alle müssen mit der Natur und ihre Kreaturen bewusster umgehen, weil wir selbst ein Teil von ihr sind! Wir sind “NATURGESTALTEN” und müssen die Natur für unsere Kinder so “GESTALTEN” sodass sie sich auch noch in der Zukunft darin wohlfühlen können.


We Do Not Inherit the Earth from Our Ancestors;

We Borrow It from Our Children

My next exposition “NATUR GESTALTEN” will open this friday , August 2nd at 6pm at Station29 in Wittenberg. 
All motifs are inspired by my current motivation to bring back nature in your home. We all need to worship the nature and its creatures because we are part of it! It is all about creatures: creating your home you live in with a peaceful, concscious mind for the future.