Eis.de „DaVinci Commercial“ online

Vor einiger Zeit fragte mich der Filmproducer Felix Fahle für seinen neue Werbung von Eis.de DaVincis Mona Lisa zu malen. Die Zeit war knapp: 4 Tage hatte ich Zeit für die Anfertigung des Ölgemäldes auf Pappelholz. Mehr Fotos vom Werkprozess seht ihr hier Der Werbespot ist nun online und ich freue mich ihn hier mit euch …

Bokeh South Africa Fashion Film Festival presenting my spec spot „BLACK WIDOW“

Ich fand einige Fotos von meiner Reise nach Südafrika mit der Tänzerin Alina Ruppel im Jahr 2016, die meinen 2. Jahrgang Film in der Filmakademie BLACK WIDOW präsentierte – gute Erinnerungen. Sie hatte auch eine Show bei der Preisverleihung des Festivals während der Vorführung des Films. I found some photos of my trip to South …

Babydeer Handpainting Concept for a Film-Pitch

 

Neulich hatte ich an der Filmakademie Baden-Württemberg für Petas neuen Werbespot gepitcht. Die Idee war inspiert vom zuckersüßen „Anne Geddes Babyfoto-Look“ in soundtechnischer Kontrapunktierung (Babyglockenspiel) Kontroversen beim Betrachter auszulösen.
Geschöpfe die so süß sind und denen man beim ersten Anblick Schutz bieten möchte, erfahren in der Schwarzblende Schlimmes: Man hört Geräusche: zerschreddert, erschossen, aufgegessen.
Beim genaueren betrachten erfährt der Betrachter einen Doppelschock: es sind keine Tierbabys; – das wäre schon schlimm genug -, es sind Menschenkinder.

Ich kam auf die Idee, als ich den Youtube-Channel von Peta durchging, wo ein ehemaliges Schlachthause wie ein KZ eingeführt wurde (Link).
Peta traut sich, jedoch schauen wir gleich weg weil es uns anwidert und wir die Wahrheit nicht erfahren wollen.
Mit meiner Idee jedoch wird der Betrachter angeteased etwas schönes, süßes zu betrachten: Tierbabys
Was sich dahinter versteckt, erfährt er erst am Ende.

Es wird kein Blut fließen, die Musik ist die eines Glockenspiels wie wenn ein Baby nachts einschläft- doch dass was sich einbrennen soll, ist die Vorstellung was in der Schwarzblende unsere armen Kinder erfahren.

-> more „small bodypaintings“ (link)

BLACK WIDOW film now online

After hauting on many international film festivals my 2nd year film at the Filmakademie Baden-Wuerttemberg BLACK WIDOW is finally online! Enjoy watching it! Black Widow (2015) from Filmakademie Baden-Württemberg on Vimeo. starring dancer ALINA RUPPEL (Eliza) & ERIC FIGULA Director, Story, Editor: Julie Boehm Producer: Aleksandra Todorovic and Nina Schwarz VFX: Marc Zimmermann DoP: Dominik Moos Camera assistant: …

Filmshooting BLACK WIDOW making-of

In 2015 I did my 2nd year film at the Filmakademie Baden-Württember „Black Widow“ – a dark parfume commercial. Here is a video making of of the shooting day. Enjoy watching  – more information here thanx to the amazing team FG2 Filmakademie Baden-Württemberg 2015 starring: Malina flexilady.com/ Eric Figula Producer: Aleksandra Todorovic and Nina Schwarz Director, …

Commercial for JAB Anstoetz

In 2014 my idea „Camouflage“ won the JAB Challenge at the Filmacademy: Production of a new commercial for JAB Anstoetz fabrics.
So here is it, enjoy watching the story of the girl Mia in an old house at night,  discovering a magic fabric getting alive….

The original story included much more camouflage paintings – game of hide and seek between the little girl and the dancing fairy. At the end Mia catching the fairy and falling down on a huge bed, the fairy transforming into a fabric foldering. Unfortunately we could only shoot 1/4 of my story as the customer had not set the budget before. Quite hard when you want to tell this magic story- but maybe one day I want to complete my film making a new one with this idea of camouflage fairy.

Here are some makingofs photos shot by  Sagaphoto  during the casting day in november 2014. For the corridor I did 6  Fine Art Paintings of an Ancestral Portrait Gallery – The film crew and Ralf Anstoetz were my models 

JAB Camouflage – makingof from Julie Boehm on Vimeo.

Subscribe the JAB ANSTOETZ GROUP Channel
Become a Fan in Facebook
Follow Twitter
Official Website  JAB Anstoetz
http://www.jab-spotchallenge.com

CREW:
Producer: Felix Fahle
Concept/ Winner of the JAB Challenge: Julie Böhm
Director: Cornelius Schick
DoP: Jan David Günther
Gaffer: Andreas Burz
Editor: David Gesslbauer
Choreography: Katja Trautwein
Set Photographer: Sagaphoto
Sound Design: Tobias Scherer
Music: Marius Kirsten
VFX Artist: Marc Zimmermann

Bodypainting: Birgit Moertl
Bodypainting Colours: Cameleon

CAST:
Mia (little girl): Charlotte Lorenzen
Dark Fairy: Julie Boehm

Produced for JAB Anstoetz

© 2015 Filmakademie Baden-Württemberg