Live Bodypainting – Eröffnung Bikini Art Museum

BIKINI – der Name ist Program: Ein Skandal im Jahre 1946
Endlich weg von sehr aufwändigen, langen Badekostümen wagte der Designer Louis Réard den ersten Bikini der Geschichte in einem Pariser Bad bei einer Misswahl vorzuführen.
BIKINI – damals waren die Zeitungen von Berichten der Atomtest im Bikini Atoll voll.

So benannte Renard seinen ersten Zweiteiler nach den Inseln. Der bis dahin weitgehend unbekannte Name Bikini tauchte nun weltweit in den Schlagzeilen der Tageszeitungen auf.

74 Jahre später wird das Bikini Art Museum am 5. Juli 2020 eröffnet.
Model Irina trägt die Bodypainting-Version dieses historischen Entwurfs

Diesen skandalträchtigen, historischen Bikini malte als Bodypainting live, vor den Augen der Zuschauer bei der Eröffnung des weltweit ersten Bikini Museums in Bad Rappenau

Vorher hatte ich noch ein historisches Badekostüm aus dem 19. Jahrhundert mit Model Stella kreiert. Hier ist der Rock und nur die Puffärmel Kostüm, der Rest ist aufgemalt.

Badekostüm (um 1900 – Fotos: Roger Fritz / Julie Boehm)
Badekostüm um 1900

Du möchtest dich auch einmal so verwandeln lassen?

Hier findes du Infos für

PRIVATE FOTOSHOOTINGS MIT BODYPAINTING

BODYPAINTINGS FÜR VERANSTALTER

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.